Schokoladenkuchen oder Riesen Brownies

20120915-225110.jpg

Zutaten:
400 gr Mehl
350 gr Zucker
5 Eier
2 Tüten Backpulver
50 ml Milch
2 Tafeln Zartbitterschocklade
1 Tafel Vollmilchschokolade
150 gr Butter
Für die Glasur:
1 Tafel Weiße Schokolade

Der Teig:

Zuerst den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
Die Eier in eine Schüssel geben und sie zusammen mit dem Zucker schaumig schlagen. Die restlichen Zutaten für den Teig hinzugeben und alles gut durch mixen.
100 Gram Butter schmelzen und anschließend die ersten drei Tafeln Schokolade darin flüssig werden lassen. Die flüssige Schokolade sofort in in den Teig geben und umrühren.
Den Kuchen nun für 15-20 Minuten backen lassen.

Die Glasur:

Wenn der Kuchen fertig ist, nehme man ihn raus.
Nun 50 Gramm Butter schmelzen und die Weiße Schokolade darin verflüssigen. Die Weiße Schokolade mit einem Löffel oder ähnlichem gleichmässig auf dem Kuchen verteilen.
20120915-225458.jpg
Jetzt ist er servierfertig.

20120915-225708.jpg

Advertisements

Eine Antwort

  1. Yammie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: